Das Chaos mit den vielen PSN Stores

Ich habe mir neulich wieder ein Spiel aus England importiert. Diesmal aber über den Marketplace und nicht direkt über Amazon. Da es sich um ein vorbestelltes Spiel handelte, habe ich zusätzlich noch einen Geschenk-Code von Amazon bekommen, der mir es erlaubt einen Zusatzinhalt kostenlos runter zu laden.
Als das Spiel dann da war, habe ich den Code eingegeben und den Inhalt herunter geladen. Jetzt wundere ich mich, dass der Inhalt vom Spiel aber nicht erkannt wird. Meine Gedankenreihe ging dann dahin, dass ich geglaubt habe, dass es wohl einen Unterschied  zwischen der UK Version und dem deutschen PSN Download gäbe. Also war meine Vermutung, dass ich im UK PSN Store meinen Code einlösen hätte sollen. Was aber allerdings unwahrscheinlich ist, da DLCs innerhalb von Europa überall funktionieren. Dann ging mir ein Lichtlein auf. Ich schau auf die Hülle und keine Altersfreigaben zu sehen. Keine englische und keine deutsche auf der Disc (in Europa sind auf der Disc für gewönlich alle drei zu sehen).

Da laust mich doch der Affe. Hat dieser Verkäufer auf Amazon Marketplace mir eine Asia Version verkauft. Und zwar eine „Asia US“ Version. Im Grunde ist alles auf Englisch. Nur auf der Verpackung sind ein paar chinesische Schriftzeichen abgedruckt. DLC kann man dann nur in den USA kaufen und verwenden. Also mich ärgert das schon gewaltig. Der Verkäufer hätte zumindest darauf hinweisen müssen. Dann wäre mir das nicht passiert. Der Code ist futsch… Wenn wer Spyglass für Tiger 10 haben will… ich würde ggf. gegen was anderes tauschen 🙁

Der Amazon Verkäufer rührt sich nicht. Hat auch scheinbar keine Angst vor einer schlechten Bewertung. Amazon antwortet dafür schnell, verweist mich aber nur darauf, dass ich den Verkäufer kontaktieren soll. Aber was will ich eigentlich? Das Spiel zurück nehmen braucht er nicht. Aber da ich mir den Zusatzinhalt nun gegen Bares in den USA gekauft habe, finde ich er sollte mir zumindest diese Kosten erstatten. Was ja nicht all‘ zu viel war. Aber den jetzt mal erreichen…

Was meint ihr dazu?

Ein Gedanke zu „Das Chaos mit den vielen PSN Stores

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.