Ein Fall für den Doktor: Marvel vs. Capcom

Nachdem einige Zeit vergangen ist seit meinem letzten Beitrag zu Heavy Rain, ist bisweilen Super Street Fighter 4 am Markt und das Interesse fokussiert (yeah! Focus) sich überwiegend auf Ryu und Co. Doch in Los Angeles hat in den vergangen Tagen die E3 statt gefunden und als ambitionierter Videospiel-Spieler lauscht man immer mit einem Ohr, was sich auf der E3 so zuträgt. Die Pressekonferenzen von Sony und Microsoft haben wenig überrascht. Nintendo konnte mehr bieten – interessiert mich jedoch nicht die Bohne.

Ich könnte nicht mal sagen, was mich an der diesjährigen E3 am meisten interessiert. Ich müsste wohl länger darüber nachdenken.

Gran Turismo 5 wurde ja schon auf der E3 vor „X“ Jahren vorgestellt. Release Datum ist mittlerweile 2. November. Mal sehen… Da glaubt man gar nichts mehr.

Das Gerücht, dass es ein Capcom vs. Namco Beat-Em Up geben soll, hat sich bislang nicht bestätigt, aber ein Beat-Em Up wurde mir ans Herz gelegt: Marvel vs. Capcom. Diese „Versus-Prügelleien“ sind nicht gerade neu. Aber genießen wohl große Beliebtheit. Und wenn man sich folgendes Video anschaut, wird dem Genre-Liebhaber sicher schnell bewusst, wieso.

[youtube Jj1_By1c39A]

Was mich betrifft, ist mir das Spiel ein wenig zu hektisch. Nach dem Ansehen musste ich mich erst von einem epileptischen Anfall erholen 😉 Aber sollte mich zum Release Street Fighter 4 zu sehr nerven ist Marvel vs. Capcom das erste Spiel, das ich mir zulegen werde.

Ein Gedanke zu „Ein Fall für den Doktor: Marvel vs. Capcom

  1. Neben MvC3 muss auch unbedingt noch der Reboot von Mortal Kombat erwähnt werden, der auf der E3 vorgestellt wurde. Das Fight-Genre ist zurückgekehrt und begeistert die Massen mehr denn je. Das haben anscheinend auch Warner Bros. rechtzeitig bemerkt und wollen mit einem neuen Mortal Kombat, das zurück zu den Wurzeln kehrt, kräftig am Spielemarkt mitmischen. Im Entwicklerteam darf Ed Boon natürlich nicht fehlen und wenn das versprochene eingehalten wird, dann könnte Mortal Kombat ein wirklich gutes Spiel werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.