Google Kalender für Geburtstage

Eine schnelle Lösung um Geburtstage von Kontakten im Google-Kalender anzuzeigen gibt es auch ohne App. Folgende Dinge müssen berücksichtigt werden:

  1. Die Kontakte müssen bei Google gespeichert sein (und logischerweise die Geburtstage dort hinterlegt sein)
  2. Die Kontakte müssen in der Gruppe „Meine Kontakte“ sein. Bei mir wurde anfangs nichts angezeigt, da ich alle Kontakte in anderen Gruppen eingeordnet habe. Die entsprechenden Kontakte können der Gruppe „Meine Kontakte“ zugeordnet sein, aber gleichzeitig auch x-beliebig vielen anderen.
  3. Erinnerungen müssen für einzelne Geburtstage händisch eingerichtet werden

Und so geht’s:

  1. Im Browser in den Google Kalender gehen (http://calendar.google.com)
  2. Rechts oben (beim Zahnrad) in die Einstellungen gehen
  3. Oben im Reiter die Kalender anzeigen
  4. Mittig rechts „Interessante Kalender“ anzeigen lassen
  5. Auf dem Android Smartphone jetzt vorsichtshalber einmal synchronisieren (Einstellungen -> Accounts -> Google -> Google Calendar)
  6. Im Browser nun oben auf „Mehr…“
  7. Dort den „Kalender meiner Kontakte“ abonnieren
  8. Nun wieder auf dem Smartphone synchronisieren
  9. In der Kalender App von Android in den Einstellungen nun den neuen Kalender auswählen und anzeigen lassen

Bei Problemen hinterlasst ein Kommentar. Diese Funktion ist nicht wirklich intuitiv in der Einrichtung. Vor allem gibt es wohl häufiger Probleme mit der Anzeige auf dem Smartphone (deswegen der Zwischenschritt mit dem Synchronisieren).

Eine Alternative per App, die ich auch getestet habe und gut finde: Birthday Calendar Adapter – Diese App liest alle Kontakte und deren Geburtstage aus und erstellt daraus einen Kalender auf dem Gerät. Mit der Bezahlversion können dann auch Erinnerungen eingerichtet werden. Die kostenlose Variante ist ohne Werbung und erfüllt auch ihren Zweck. Ich wollte nur nicht noch eine App (neben Google), die theoretisch alle Daten mitlesen kann.

Ein Gedanke zu „Google Kalender für Geburtstage

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.